Kontakt

Bürgermeisteramt Mauer
Heidelberger Straße 34
69256 Mauer
Tel.: +49 (6226) / 9220-0
Fax: +49 (6226) / 9220-99
Kontakt per Mail

So erreichen Sie uns:
   Verwaltung
   Ortsplan
   Bankverbindung (43,5 KB)

Öffnungszeiten Rathaus

Mo. - Fr.: 08:00 - 12:00 Uhr
Mo.: 15:30 - 18:30 Uhr

Sprechzeiten bei Herrn Bürgermeister John Ehret nach Vereinbarung

Öffnungszeiten urgeschichtliches Museum

Mo. - Fr.: 08:00 - 12:00 Uhr
Mo.: 13:30 - 18:00 Uhr
Di. - Do.: 13:30 - 16:00 Uhr

Entdecken Sie unsere Region Nautur-Pur hier Kurzinformationen

weitere Informationen unter
www.115.de

Neu: LED-TechnikStraßenbeleuchtung

Korken für Kork

Korken ein recycelbarer Grundstoff – Flaschenkorken werden wiederverwendet. 1991 sammelt die Werkstatt für Behinderte ...

Klein, braun und kostbar!
Korken – für den Abfall viel zu schade
Seit 1991 sammelt die Werkstatt für Behinderte am Epilepsiezentrum in Kork bei Kehl naturbelassene, sortenreine Flaschenkorken und verarbeitet diese zu Dämmstoffgranulat und Leichtlehm-Baustoffen. Aus den angelieferten Korken produzieren 12 behinderte Menschen das Korkgranulat. Die Sammelaktion verknüpft Ökologische Aspekte – Wertstofferhaltung mit sozialen Aspekten – Schaffung von Arbeitsplätzen für behinderte und nichtbehinderte Menschen.Auf keinen Fall dürfen die kleinen, wertvollen braunen Gesellen in der BioEnergieTonne entsorgt werden. Denn Korken sind Rohstoffe, die weiterverwertet werden können. Schon seit über 20 Jahren unterstützt die AVR Kommunal GmbH die Aktion „Korken für Kork“.Bitte unterstützen Sie die Aktion und werfen Sie Ihre Korken nicht in den Müll, sondern in die graue Sammeltonne hinter dem Rathaus Mauer.Telefonische Auskünfte über die Aktion „Korken für Kork“ erhält man unter 07261/931-510 oder unter: www.diakonie-kork.de 
 

12 Menschen mit Behinderungen haben durch die Recycling-Aktion feste Arbeitsplätze in der Korkenverarbeitung. "Korken für Kork" ist heute ein erfolgreiches soziales und zugleich ökologisches Projekt
(Erstellt am 19. September 2018)