Kontakt

Bürgermeisteramt Mauer
Heidelberger Straße 34
69256 Mauer
Tel.: +49 (6226) / 9220-0
Fax: +49 (6226) / 9220-99
Kontakt per Mail

Öffnungszeiten Rathaus

Mo. - Fr.: 08:00 - 12:00 Uhr
Mo.: 15:30 - 18:30 Uhr

Sprechzeiten bei Herrn Bürgermeister John Ehret nach Vereinbarung

So erreichen Sie uns:
  Verwaltung
  Ortsplan
Bankverbindung (43,5 KB)

Förderverein Strahlrohr (404,3 KB)

Förderverein Hallenbad e.V. (472,6 KB)

Öffnungszeiten urgeschichtliches Museum

Mo. - Fr.: 08:00 - 12:00 Uhr
Mo.: 13:30 - 18:00 Uhr
Di. - Do.: 13:30 - 16:00 Uhr

Entdecken Sie unsere Region Nautur-Pur hier Kurzinformationen

Lokal wird digital:
PinVisit App 

Neu: LED-TechnikStraßenbeleuchtung

Bürgerservice

Leistungen

BOGY - Berufs- und Studienorientierung an Gymnasien absolvieren

Die Berufs- und Studienorientierung soll Ihnen helfen, frühzeitig das zu Ihnen passende Studium oder den zu Ihnen passenden Ausbildungsberuf zu finden.

Zuständige Stelle

Ihre Schule

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Sie besuchen die 9. oder 10.Klasse eines Gymnasiums.

Verfahrensablauf

Sie absolvieren ein Praktikum in Unternehmen, Behörden, Einrichtungen oder Hochschulen.

Dafür suchen Sie sich eine Praktikumsstelle, die Ihren Interessen und Berufswünschen entspricht. Mit einer schriftlichen Bewerbung oder einem Telefonat stellen Sie sich dort vor. In der Regel teilen Sie anhand eines Rückmeldebogens Ihrer Schule den ausgewählten Praktikumsplatz mit.

Ihre Schule entscheidet dann, ob die Praktikumsstelle der Berufs- oder Studientorientierung dient.

Den genauen Praktikumstermin teilt Ihnen die Schule mit. Das Praktikum dauert in der Regel mindestens fünf Tagen bzw. eine Unterrichtswoche.

Eine Nachbereitung, beispielsweise in Form eines Praktikumsberichts, ist ebenso Inhalte von BOGY.

Fristen

Erkundigen Sie sich bei der betreuenden Lehrkraft bzw. der Praktikumsstelle.

Erforderliche Unterlagen

Von Ihrer betreuenden Lehrkraft bzw. der Praktikumsstelle erhalten Sie entsprechende Unterlagen.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Kultusministerium hat dessen ausführliche Fassung am 31.01.2018 freigegeben.